0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Gerecht ist anders

Artikelnummer: 182588

13 Einheiten für Junge Erwachsene zu Glaube und (sozialer) Gerechtigkeit

Gewicht: 0.192 kg
Sofort lieferbar

Inhaltsverzeichnis Leseprobe

Gerhard Wiebe (Autor)

13 Einheiten für Junge Erwachsene zu Glaube und (sozialer) Gerechtigkeit

In 13 Einheiten werden hier die Begriffe (soziale) Gerechtigkeit, Glaube und globale Nächstenliebe mit Leben gefüllt und miteinander in Bezug gesetzt. So sollen Jugendliche und Junge Erwachsene ermutigt werden, sich mit dem Thema Gerechtigkeit sowohl biblisch als auch alltagsbezogen auseinanderzusetzen. Außerdem werden in den Einheiten verschiedene, bereits bestehende Projekte vorgestellt sowie viele Impulse und Methoden geliefert, um das große Thema der (sozialen) Gerechtigkeit im Leben praktisch werden zu lassen – für sich selbst und für den Mitmenschen in Nah und Fern.
Ein Arbeitsbuch für Mitarbeitende in Jugend- und Junge Erwachsenengruppen, für Hauskreise und Studentengruppen.

Stimme zum Buch:

Wer Gott lobt, der lobt den Gott, dessen Herz besonders für die Benachteiligten schlägt. Gemeinschaft mit Gott bedeutet deswegen immer auch Gemeinschaft mit den Armen. Anstöße dazu bietet das vorliegende Buch mit einer Fülle biblischer Impulse und mit vielen praktischen Hinweisen für die Gruppenarbeit – ein Beitrag zum gelebten Glauben einer Gruppe!

Dr. Frieder Schaefer
Diakoniewissenschaftler, Dozent am Theologisch-Pädagogischen Seminar Malche in Porta Westfalica und EC-Indienhilfe-Botschafter


Weitere Titel:
echt. Im Glauben wachsen: | Du lebst - Noch Fragen? | Toolbox | echt.Stressfrei | Jahreslosung 2018 für Junge Erwachsene

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Prüfcode
schreibt
Wer Einheiten oder auch nur Bausteine aus dem Buch „GERECHT IST ANDERS“ in die Jugendarbeit einbringt, wird Fassungsloses, Ungerechtigkeit und Leid so ins Spiel bringen, dass es "unter die Haut geht" und nicht an der Oberfläche bleibt.
Ich habe mit Teenagern in meinem Jugendkreis und bei Workshops mit Jugendkreisleitern zu dieser Thematik einzelne Kapitel oder zum Teil nur einzelne Bausteine herausgenommen und kann das Buch nur empfehlen!!

Dieses Buch regt zum Nachdenken, Umdenken und Mitmachen an.
schreibt
Das Buch ist eine wertvolle Arbeitshilfe, damit junge Menschen sich auf kreative Weise mit einem Thema beschäftigen können, das in allen Teilen der Bibel eine wichtige Rolle spielt und eine große Herausforderung unserer Zeit ist. Dazu gibt das Buch Hintergrundwissen und Hinweise zur kreativen Umsetzungen in Jugend- oder Hauskreisen. In den Text eingestreute Beispiele zeigen, dass der Autor, Gerhard Wiebe, sich nicht nur theoretisch mit dem Thema beschäftigt hat, sondern Armut und Ungerechtigkeit durch längere Aufenthalte in Asien aus eigener Anschauung kennt.
Ich empfehle das Buch allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen.